Sommerferienbetreuung durch die MJ Hof

Acht Hofer Kinder beim „Schnuppersegeln“

Einweisung am Opti

Kuttersegeln mit "Achilles"

Natürlich beteiligte sich die Marine-Jugend Hof e. V. auch in den Sommerferien 2013 wieder mit einem „Schnupperwochenende“ rund ums Segeln und Seemannschaft. Dieses Jahr meldeten sich je vier Mädels und Jungs der Ferienpassinhaber, um ein maritimes verlängertes Wochenende am heimischen Untreusee zu verbringen.

Am 23. August und herrlichem Wetter, durfte der erste Vorstand der MJ Hof, Mirco Schlegel mit seinem Vorstandsteam, die angemeldeten Kinder mit ihren Eltern vor der Bootshalle begrüßen. Nach einer kurzen Einweisung in die Rettungsmittel und Vorstellung eines Optimisten bzw. Kutters, ging es dann auch gleich in zwei Gruppen aufs Wasser. Zur Halbzeit wurde dann durchgewechselt, so dass jeder der Kids einmal einen Kutter sowie einen Opti steuern durfte.

An den drei Nachmittagen wurde den durchwegs sehr interessierten Kids das Handling eines Segelbootes nahe gebracht. Doch auch der nötige Spaß kam nicht zu kurz, denn „Piratenüberfälle“ mit Enterungen von Booten mit den dazugehörigen Wasserschlachten sorgten für große Erheiterung.