Hofer Jollenmehrkämpfer ist Vizemeister

Nach Auswertung der 15 bundesweit durchgeführten Jollenmehrkämpfe, einem maritimen Triathlon, bestehend aus Segeln, Knoten und Wurfleine werfen, steht nun die deutschlandweit gültige Rangliste dieser Sportart fest. Zweiter Sieger und somit Vizemeister in der Klasse Optimist wurde der Hofer Jollenmehrkämpfer, Mitglied der Marine-Jugend Hof e.V., Fabian Schlegel. Er musste sich, bei einer Gesamtpunktzahl von 4975,89 Punkten, nur dem Sieger aus Ueckermünde, Elias Dahms, mit einer Gesamtpunktzahl von 4980,77 Punkten geschlagen geben. Drittplatzierter wurde Julian Halbauer aus Dresden mit 4887,82 Punkten.

Dieses hervorragende Ergebnis gilt es nun in der Saison 2014 zu verteidigen. Bereits am 03. und 04. Mai 2014 findet der erste Jollenmehrkampf der neuen Saison statt.  Dieser wird, als Landesmeisterschaft Bayern, am Hofer Untreusee ausgetragen. Hier werden dann ca. 30 - 40 Boote der Klassen Optimist, 420er und Ixylon um die ersten Ranglistenpunkte für Saison 2014 kämpfen. Interessierte können gerne das Wettkampfgeschehen vom Ufer aus verfolgen.